Schlagwort-Archive: Kündigung

Wenn Trennungen anstehen: Setzt Euch zusammen!

Trennungen, Aufhebungsvereinbarungen, Kündigungen, Personalabbau – wenn diese Aufgaben anstehen, wird geprüft, ob externe Unterstützung nützlich sein mag.  Oft sprechen mich Personaler an, seltener auch Mitglieder des Betriebsrats.

Bei Trennungen agieren Personalleitung, Betriebsrat, Führungskräfte und Top Management oft wie Eigenbrötler

Es sind zwar alle im Unternehmen berührt, doch die Idee, dass sich alle an einen Tisch setzen, wird meist schnell abgetan. Wenn Trennungen anstehen: Setzt Euch zusammen! weiterlesen

Schlechte Nachricht? Sagen Sie nicht „Guten Tag!“

Sagen Sie nicht „Guten Tag!“, wenn Ihre Nachricht eine schlechte Nachricht ist. Sobald sie übermittelt ist, wird der Tag nicht mehr gut sein.

Sagen Sie auch nicht „Schön, dass Sie kommen konnten!“ wenn Sie als nächstes mitteilen, dass Sie die Trennung wollen. Ab dem nächsten Satz ist der Tag nicht mehr schön für die Person, die kommen konnte.

Wer schlechte Nachrichten überbringt und ausspricht, muss besondere Regeln beachten. Schlechte Nachricht? Sagen Sie nicht „Guten Tag!“ weiterlesen

Trennungen schnell, sauber und fair

Trennungen gehören zum Miteinander. Im Berufs- wie im Privatleben. In diesem Beitrag geht es um berufliche Trennungen: Wer mit Menschen arbeitet, muss auch mit dem Thema „Abschied“ gut umgehen können. Dies gilt erst recht für Chefs: Wer Führungsverantwortung übernimmt, muss auch Trennungen initiieren und durchführen, Kündigungen aussprechen oder Aufhebungsvereinbarungen verhandeln.

Sie haben Zweifel, ob das Ziel „Trennungen schnell, sauber und fair“ realistisch ist? Sie zweifeln, weil Sie das Gegenteil erlebt, ertragen, erfahren haben?

Trennung schnell, sauber und fair umsetzen – ja, das ist möglich. Und es lohnt sich.

Trennungen schnell, sauber und fair weiterlesen