Archiv der Kategorie: Heikle Themen

Schlechte Nachricht? Sagen Sie nicht „Guten Tag!“

Sagen Sie nicht „Guten Tag!“, wenn Ihre Nachricht eine schlechte Nachricht ist. Sobald sie übermittelt ist, wird der Tag nicht mehr gut sein.

Sagen Sie auch nicht „Schön, dass Sie kommen konnten!“ wenn Sie als nächstes mitteilen, dass Sie die Trennung wollen. Ab dem nächsten Satz ist der Tag nicht mehr schön für die Person, die kommen konnte.

Wer schlechte Nachrichten überbringt und ausspricht, muss besondere Regeln beachten. Schlechte Nachricht? Sagen Sie nicht „Guten Tag!“ weiterlesen

Heikle Botschaften aussprechen

Wir kommen nicht umhin, Botschaften zu übermitteln, die nicht schön sind. Für die Empfänger nicht und auch nicht für diejenigen, die sie ausdrücken. Vielleicht eine schlechte Nachricht, ein ungünstiges Ergebnis nach schwerer Entscheidung, eine Trennung, ein Misserfolg, eine Ablehnung. Heikle Botschaften aussprechen weiterlesen

Heikle Themen – was beachten?

Zuerst brauchen Sie Klarheit. Was genau ist die Botschaft? Dann Reflexion: Für wen ist sie heikel? Für Sie selbst? Oder für die Person, die auf der Empfängerseite sitzt? Manche Sorge keimt hier auf, teilweise begründet, teilweise nicht. Vorbereitung hilft! Heikle Themen – was beachten? weiterlesen