Schlagwort-Archive: Führung

Trennungs-Kultur: Das neue Buch ist erschienen

Wir haben mit allen Akteuren und Betroffenen von beruflichen Trennungen eng zusammen gearbeitet. Wir haben genau zugehört. Jetzt können Sie in der aktuellsten Auflage des Buches „Trennungs-Kultur“ unsere Erfahrungen und Empfehlungen nachlesen.

Trennungs-Kultur-Cover-2

Aus je >10 Jahren Outplacementberatung – das gilt jeweils für Laurenz Andrzejewski und für mich – und aus zahlreichen, seit 13 Jahren gemeinsam moderierten Workshops mit Führungskräften, HR-Experten und Topmanagern speist sich das Werk:

 

 

Trennungs-Kultur: Das neue Buch ist erschienen weiterlesen

die Bitte ohne Betteln

Ist das bereits Verhandeln? Aber ja. Betrachten Sie die Angelegenheit vom Ziel her, messen Sie am Ergebnis: Wenn Ihre Verhandlungspartner einer Lösung zustimmen, ist das Ziel erreicht.

Wem es gelingt, mit weichen, kooperativen, konstruktiven Methoden dort hin  zu gelangen, der darf vermutlich auf einen starken Kontakt, auf eine gut entwickelten Beziehungsebene zurück blicken.

Keine Angst vor der Ablehnung!

Viele Menschen haben Hemmungen, etwas zu erbitten, weil die die Bitte ohne Betteln weiterlesen

Schlagfertigkeit ohne Schlagen

Das ist ein wenig unpopulär, manche Gäste sind enttäuscht, wenn sie hören, dass Schlagfertigkeit auch ohne Schlagen auskommen kann.

Was wollen Sie? Siegen?

Nun, nachfühlbar ist das leicht: „Ich will auch mal alle Lacher auf meiner Seite haben!“ Wird ein Kampf daraus, ist das Ihr Ziel? Jeder Kampf hat hohe Folgekosten. Das kennen Sie aus anderen Umgebungen. Schlagfertigkeit ohne Schlagen weiterlesen

Faire Trennungs-Gespräche

Gemeint sind hier alle Gespräche, die als Trennung von einem Arbeitsplatz empfunden und verstanden werden: Kündigungen, Aufhebung, Versetzung, Nicht-Verlängerung von befristeten Verträgen, Verabschiedung in den Vorruhestand.

Trennungs-Gespräche sind eine Aufgabe der direkten Vorgesetzten

Dies auszusprechen ist eine der anspruchsvollsten Aufgaben im Spektrum von Führung. Erschreckend, dass noch immer so wenig darüber gesprochen und fast nichts dazu gelehrt wird. Faire Trennungs-Gespräche weiterlesen

der Weg zu neuen Herausforderungen

Wenn Sie sich am Arbeitsmarkt neu orientieren, stehen Sie häufig vor einer ungewohnten Aufgabe:

Neue Herausforderungen finden, neue Einkommensquelle erschließen

Sie sehen sich in der Notwendigkeit, nun Ihre eigene Person vermarkten und Ihre Leistungsfähigkeit präsentieren zu müssen. Berufliche Veränderungen sind Prozesse, die Ihr Denken, Fühlen, Wollen und Handeln einbeziehen. Wer nicht zuerst seine Befindlichkeit stabilisiert, erschwert die Stellensuche unnötig.
Diese umfasst die Beschaffung relevanter Informationen, das der Weg zu neuen Herausforderungen weiterlesen

Führung und Freundschaft

Dies war  das Thema meiner Dissertation – spannend, mit ca. 100 Führungskräften über ihre persönlichen Freundschaften zu sprechen.

Was können Freundschaften leisten, wenn es darauf ankommt: gesundheitliche Krisen, Partnerschaftsprobleme, Karriereknick?

Vieles – wenn die Freundschaften entsprechend gestaltet und gepflegt sind.

Bei Geld höre die Freundschaft auf? „Da fängt sie erst an!“ sagte eine Managerin. Ein Leitender erklärte „mein bester Freund ist mein Hund“, ein anderer: „You can make friends everywhere.“

Sie können einen Teil meiner Ergebnisse hier nachlesen.